Trans* und Spiritualität

Wo und wie lassen sich Anknüpfpunkte zwischen Trans* und Spiritualität finden? Wir nehmen Dich mit auf eine kleine Entdeckungsreise.

Dabei geht es uns nicht um irgendwelche Glaubenssysteme, sondern um die Suche nach eigenen Erfahrungen dieser Trans*zendenz.

Wir verstehen Spiritualität als das Erforschen und Erfühlen jener Dimensionen unseres Lebens, die grösser sind als die Summe unserer Persönlichkeitsaspekte.

Die Gruppe Trans*zendenz (weitere Informationen: www.gruppetranszendenz.ch) – welche im Rahmen der Transtagung 2017 zusammengefunden hat – stellt sich vor und öffnet einen Raum für Inspiration und Selbsterfahrung.

(This workshop will be translated into English.)

Durchgeführt von

Kari*n Scheidegger (Kari*n) hat die Gruppe Trans*zendenz mitbegründet und fand endlich Resonanz im eigenen Gefühl, non-binäres Dasein als spirituelle Erfahrung zu erleben.

Chri Hübscher (sie oder they) setzt sich auf verschiedenen Ebenen für non-binäres Geschlecht ein – als Mitglied der Fachgruppe Trans*, mit der Website nonbinary.ch, etc.

Details

Day, Time, and length: So, 15.00 Uhr, 80 Minutes

Room: Raum 1.01

Target groups: Alle trans- und non-binären Menschen

Goal: Inspiration

Language(s): Deutsch