TRANS Menschen UND MILITÄR

Vortrag & Austausch Marina Veil, Lina Ngoy, Luc Bruttin

5. September 2021
15:45 – 17:15 | Raum 1

Durch die Militärpflicht nur für „Männer“ stellen sich vielen trans Menschen Fragen, ob / wann sie Dienst leisten dürfen respektive (nicht) müssen, und welche Möglichkeiten sie haben, Zivilschutz oder Zivildienst zu leisten. Und wie ist das als trans Person an der Aushebung oder im Militärdienst?  In diesem Workshop geben die Diversity-Expert_innen der Armee Auskunft über die wichtigsten Fragen rund um trans Menschen und das Militär sowie einen Einblick, wie die Armee offener für trans Menschen werden soll. Eure Fragen und Inputs sind selbstverständlich auch willkommen.


Sprache: Deutsch
Zielgruppe: Offen für alle, die sich für das Thema interessieren.

Marina Veil ist Fachexpertin Diversity Schweizer Armee und berät regelmässig trans Personen mit Fragen rund um den Militärdienst. Lina Ngoy arbeitet als Hochschulpraktikantin bei der Fachstelle Diversity Schweizer Armee. Luc Bruttin leitet das Projekt Diversity der Schweizer Armee.