Playfight für Kinder und Erwachsene

Playfighten bzw. spielerisches Raufen ist was für alle, die Lust darauf haben: Kinder, Jugendliche, Erwachsene…Menschen jeglichen Geschlechts oder ganz anders, Menschen mit körperlichen Besonderheiten – wie auch immer.

Anfangs gibt es eine Vorstellungs- und Pronomenrunde, die Regeln werden besprochen, Fragen geklärt, aufgewärmt und die Playfightrunde eröffnet. Der Verlauf des Workshops richtet sich immer auch nach der Dynamik der Gruppe und der Teilnehmenden.

Wichtig ist, dass beim Kämpfen die eigenen Grenzen sowie die des Gegenübers kommuniziert und eingehalten werden.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Durchgeführt von

Ali (ohne Pronomen) Soz.-Päd./anbietende Person für Playfights und queere Gruppen

Esther (sie) queer-feministische Aktivistin und Mitorganisatorin queerer Partys und Gruppen

Details

Day, Time, and length: So, 15.00 Uhr, 80 Minutes

Room: Auditorium

Target groups: Alle trans- und non-binären Menschen, Freund_innen

Goal: Körpererfahrung

Language(s): Deutsch