Trans Congress 2019:
Workshops, Dolmetschen, Care-Team – Wir suchen dich!

Die Vorbereitungen für den nächsten Transkongress laufen auf Hochtouren. Und wir suchen nun deine Unterstützung für verschiedene Bereiche.

Workshops

Du möchtest einen (oder mehrere) Workshops am Transkongress durchführen? Wir sind gespannt auf deinen Vorschlag. Wir sind auf der Suche nach Workshops für Kopf und Körper, Trainings, Erlebnisse, moderierte Erfahrungsaustausche, Spielereien, etc.

Wir haben dieses Jahr erstmalig Empfehlungen und Richtlinien für Workshopleitende. Wir möchten dich darauf vorbereiten, dass du deinen Workshop noch besser durchführen kannst.

>Anmeldung eines Workshops

>Empfehlungen und Richtlinien für Workshopleitende

Dolmetschen

Wir möchten den Transkongress dreisprachig – deutsch, französisch und englisch – durchführen. Um dieses Ziel zu erreichen suchen wir Menschen, die mindestens zwei Sprachen sprechen und für uns vor Ort dolmetschen. Wir möchten eine Börse für Dolmetschende anbieten. Bereits ein kleines Engagement würde uns sehr helfen. Bitte unterstütze andere Tagungsteilnehmede und hilf uns.

>Anmeldung zur Börse für Dolmetschende

Care-Team

Dieses Jahr möchten wir ein Care-Team aufbauen, das andere Teilnehmenden unterstützt, damit sie sich am Transkongress wohlfühlen.

>Weitere Informationen und Anmeldung

Aus Transtagung wird Trans Congress

Die Transtagung öffnet sich (wieder) für die anderen Sprachregionen der Schweiz. Im Jahr 2019 wird die Transtagung dreisprachig sein – Deutsch, Englisch und Französisch. Aus diesem Grund benennen wir die Transtagung um zu Transkongress, Congrès Trans in französisch, Trans Congress in Englisch und zukünftig Congresso Trans in Italienisch. Inhaltlich bleibt aber alles beim Alten.

Der Trans Congress 2019 findet wieder in Bern statt. Wieder am ersten Wochenende des Septembers (7. – 8.9.2019). Wieder mit unzähligen Workshops. Wieder mit vielen spannenden Begegnungen. Und hoffentlich wieder mit dir.